Schmuckanhänger
 
 Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor ist das Symbol Berlins. Der klassizistische Bau von Carl Gotthard Langhans ist eine Nachbildung der Propyläen, dem Eingang zur Akropolis und wurde 1795 fertig gestellt. Die Quadriga von Johann Gottfried Schadow, welche den Abschluss bildet, galt als Friedenssymbol. Während der französischen Besatzung wurde sie nach Paris gebracht, auf Napoleons Befehl. 1814 kehrte sie zurück und die Viktoria wurde mit Adler, Eisernem Kreuz und Lorbeerkranz aufgerüstet, und gilt seitdem als Siegessymbol.




Maße des Anhängers: 22 x 23 x 5 mm
 
 
 
 Berliner Bär

Der Berliner Bär ist nicht nur das Wappentier Berlins, sondern neben den architektonischen Wahrzeichen Berlins heute das bekannteste Symbol der Hauptstadt.









Maße des Anhängers: 24 x 32 x 11 mm
 
 
 
 Siegessäule

Die Siegessäule wurde zum Gedenken an den Sieg im preußisch-dänischen Krieg 1864 nach dem Entwurf von Johann Strack errichtet. Man krönte sie mit der vergoldeten Viktoria, im Volksmund "Goldelse" genannt, nach den Siegen über Österreich (1866) und Frankreich (1871). 1938 platzierten die Nationalsozialisten die Siegessäule an ihren jetzigen Standort. Ursprünglich stand sie vor dem Reichstagsgebäude.






Maße des Anhängers: 15 x 35 x 10 mm
 
 
 
 Haus der Kulturen

Das Haus der Kulturen entstand 1956/1957 nach einem Entwurf des amerikanischen Architekten Hugh Stubbins und war der Beitrag der USA zur Bauausstellung "Interbau 1957". 1989 änderte sich die Nutzung des Gebäudes und seitdem ist es ein Forum für die Kulturen der Welt und es finden dort viele verschiedene Veranstaltungen statt.







Maße des Anhängers: 24 x 13 x 16 mm
 
 
 
 Luftbrücke

Das Denkmal erinnert an die Opfer der Berliner Luftbrücke von 1948/49. Am 24. Juni 1948 schnitten die Sowjetbehörden nach zunehmenden Spannungen zwischen der späteren DDR und Westberlin die Zufahrtswege nach Berlin. US-General Lucius Clay ordnete daraufhin eine Luftbrücke an, die die Versorgung der Bevölkerung sicherstellte.
Während der einjährigen Blockade, sie endete im Mai 1949, brachten britische und amerikanische Flugzeuge mit 212 612 Flügen 2,3 Millionen Tonnen Versorgungsgüter in die Stadt. Dabei hatten 70 Flieger und acht Personen des Bodenpersonals ihr Leben verloren.



Maße des Anhängers: 12 x 32 x 7 mm